Historie

Die Geschichte über STROM MIT SYSTEM

Lesedauer: 6 Minuten
Autor: Marcus Müller
Letzte Änderung: 2 Tagen her
Stand: 13. Juli 2024 16:00
Strom mit System Energieberatung Energieberater Marcus Müller Heppenheim Mosbach Historie

Viele Wege führen zum Ziel

Ob gerade, lange oder steinig. Sie sind und waren von wesentlicher Bedeutung für die Unternehmensentwicklung. In dieser Historie finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Elemente und Stationen. Speziell für die hier angebotenen Leistungen wie Gebäudeenergieberatung, Projektmanagement und das intelligente Energiemanagement.

Die jeweiligen Teilbereiche wurden im Laufe der Jahre, neben dem Tagesgeschäft, mehr oder weniger stark angeboten. Diese Themen haben jedoch stets aufeinander aufgebaut und sich dadurch erst zum heutigen Gesamtpaket vereint.

Lassen Sie uns gemeinsam durch die Vergangenheit reisen. An den Meilensteinen halt machen, die ich exklusiv für Sie ausgewählt habe. Auf geht’s …

Teilbereiche aus zwei Jahrzehnten ergeben das heutige Gesamtpaket

2057

50 Jahre – Überall STROM MIT SYSTEM

Zum historischen 50-jährigen Bestehen von STROM MIT SYSTEM, hat sich die Vision des Firmengründers in diesem Jahr erfüllt. „Energie sicher, günstig und effektiv dort, wo sie den höchsten Nutzen erbringt“! Das garantiert zufriedene Menschen und glückliche Familien – ach wie schön …

2057

2024

Zusätzlicher Bürostandort nähe Mosbach

In der Region Neckar-Odenwald / Heilbronn wird ein neuer, zusätzlicher Bürostandort (nähe Mosbach) eröffnet. Das bedeutet noch näher und schneller bei den Kunden zu sein.

2024

2024

Unternehmenskonzept wird neu ausgerichtet

Die Kundenwünsche werden ins Unternehmenskonzept aufgenommen. Dem Marktbedarf und der Weltereignisse folgend wird strategisch neu ausgerichtet. Geschäftskonzept, Portfolio und die Internetpräsenz wird überarbeitet.

2024

2023

Energieberatung, Projektmanagement & Gebäudeautomation wird Kerngeschäft

Erstberatung, Bestands- und Bedarfsaufnahme für etwaige Modernisierungsprojekte, Energieberatung für Privatkunden mit anschließendem Projektmanagement. Damit verbunden Bauüberwachung sowie Planung und Beratung zu Gebäudeautomation im Hinblick auf intelligentes und zukünftiges Energiemanagement. All dies bündelt und vereint für Sie die Erfahrungen von STROM MIT SYSTEM der vergangenen zwei Jahrzehnte.

2023

2022

15 Jahre – Gratulation!

In diesem historischen Jahr wird der 15-jährige Projektbeginn von STROM MIT SYSTEM gefeiert. Dies ist aber kein Grund sich auf der faulen Haut auszuruhen. Im Gegensatz zum Champagner können neue Projekte und Kunden nicht warten.

2022

2021-2023

Vor Ort sein, heißt, am Ort der Probleme sein

Für ein neues Unternehmenskonzept werden über einen längeren Zeitraum hinweg direkt vor Ort, umfassende Erfahrung und Erkenntnisse gesammelt. Zum einen, um den Zukunftsmarkt Energiemanagement mitzugestalten. Zum anderen, um die Energiewende zum Vorteil der Kunden erfolgreich durchzuführen.

2021-2023

2020-heute

Forschung & Entwicklung im Bereich Microcontrollersysteme Phase II

Unter anderem Arduino und deren IDE, ESP-Module, OLED-Displays, nano- und pico-Controller diverser Anbieter. Auf physikalischer Ebene (Sensor/Aktor-Modell, IoT, Steuerungsaufgaben) die intelligenten Energiemanagementsysteme überall verfügbar zu machen. Universell und in jedem Objekt. Verbindungen zu bekannten Automatisierungssystemen vereinheitlichen.

2020-heute

2015-heute

Projektcontrolling & Kostenschätzungen

Die zur Durchführung von Modernisierungsmaßnehmen notwendige Erstellung von Kostenschätzungen (nach DIN 276). Dazu das Anfertigen von Leistungsverzeichnissen (LV), Preisspiegeln und Erarbeitung von Vergabevorschlägen für die Angebotsoptimierung. Speziell Kunden aus dem Privatbereich profitieren von der Unabhängigkeit und Neutralität bei der Angebotsprüfung durch STROM MIT SYSTEM.

2015-heute

2014-2017

Fachberatung & Systemplanung im Fachgebiet Elektro / Gebäudetechnik TGA

Im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (TGA), Erstellung von Entwurfs-, Schemen- und Ausführungsunterlagen. Speziell das Gewerk Elektro für Stark- und Schwachstromanlagen (u.a. AUTOCAD Version 2014-2016). Beleuchtungsplanungen mit DIALUX evo, Notlichtberechnungen mit DIALUX (4.12/4.13). Netz- und Leitungsberechnungen mit SIEMENS Simaris Design 8.0. Ferner Grundlagenforschung an WAGO SPS.

2014-2017

2014

Vollverschlüsseltes, mehrstufiges & redundantes Backupkonzept

Ein effektives, mehrstufiges und redundantes Backupkonzept (via RSYNC) wird entwickelt. Ausgestattet u.a. mit vollverschlüsseltem LUKS LVM, VPN-Server, UNISON als Echtzeitsync, Dropbear-Server, Versionsarchiv und Change-Ordner (bis heute im aktiven Einsatz). Dies wird später die informationstechnische Basis des intelligenten Energiemanagements und der Gebäudeautomation darstellen.

2014

2013-2014

Teilnahme & Weiterentwicklung an Blitzortungssystem

Teilnahme am spannenden und von Hobbyenthusiasten entwickelten europaweiten Blitzortungssystem. Aufbau, Betrieb und interne Weiterentwicklung von System Green, Red, Blue sowie entsprechender Antennen. Interessensschwerpunkte waren auch Spherics, Transienten, EMV und Strahlungsauswirkungen.

2013-2014

2010-heute

kaufmännisch-technisches Projektmanagement

Neben klassischem Projektcontrolling, ist STROM MIT SYSTEM das Bindeglied in Form einer Schnittstelle zwischen Technik & Business. Kaufmännisch-technisches Projektmanagement, Prozessanalysen und praxisorientiert durchgeführte und sukzessiv initiierte „Worst-Case-Szenarien“ mit anschließender Konzepterarbeitung und erforderlicher Kostenkalkulation. Erarbeitung und Koordination von ganzheitlichen und branchenübergreifenden Maßnahmeplänen zum Erreichen der gesetzten Kundenziele.

2010-heute

2008-2014

Forschung im Bereich Akku- & Ladetechnik sowie Energiespeicherung

Einige Jahre intensive Forschung und Untersuchung im Bereich Akku- & Ladetechnik und Energiespeichertechnologien. Speziell BACS-Systeme (Battery-Analysis-Care-System) sowie die Auswirkungen und das Verhalten verschiedener Megapulser.

2008-2014

2008-2014

Forschung & Entwicklung im Bereich Microcontrollersysteme Phase I

Unter anderem an Raspberry Pi (Model A / Model B(+)) als dieser 2012 ganz neu herauskam. Sowie ATMega, STM-Serie (STM-32 Boards) unter Linux (Debian u.a.) sowie anderen Embedded-Projects. Programmierung unter AVR PIC (unter AVR Studio 4/5, WinAVR). Ziel war die Verwendung von Steuerungs- und Regelungsaufgaben für IT-Themen zu hinterfragen und zu testen.

2008-2014

2008-2009

Gebäudeautomation & Visualisierung auf Windowsbasis

Verstärkte Vertriebsaktivitäten in Österreich und Oberbayern einer Gebäudeautomation (B&R Bernecker + Rainer [A] SPS-Steuerungen) für Fertighaushersteller. Kundenbetreuung Smart-Home & Gebäudemanagement deutschlandweit, Vertriebsaufbau und Neukundenakquise im Vertriebsaußendienst, Angebotserstellung und Nachverfolgung. Validierung und Beratung für eine Vertriebssoftware.

2008-2009

2007

Das Projekt „STROM MIT SYSTEM“ beginnt

Nach einigen Jahren Vorlaufzeit wird das Projekt ins Leben gerufen. Notstrom und verschiedenen USV-Anlagen sowie Blitzschutz und Überspannungsschutz werden ins Portfolio aufgenommen. Anfangs nur Verkauf, Installationen und Inbetriebnahmen vor Ort. Später auch Beratung, Projektplanungen und Projektkalkulationen.

2007

2006-2007

Sicherheitskonzept & Aufklärungsarbeit für Stromqualität in der Energieversorgung

Ein eigenes Sicherheitskonzept wird bei ausgewählten Kunden angeboten. Es wird intensive Aufklärungsarbeit für Stromqualität sowie Blitz- und Überspannungsschutz geleistet. Ein Blog rund ums Thema Strom, IT und sichere Energie wird eingerichtet. Magazin „Spannung pur“ wird publiziert. Die Internetpräsenz wird barrierefrei zugänglich.

2006-2007

2004-2007

Elektronikentwicklung für Leistungselektronik

Prototypenerstellung (Leiterbahnentflechtung mit CAE-Programmen wie KiCAD, Ranger, Eagle), Analyse und Re-Engineering. Klassische und konventionelle analoge und digitale Elektronikentwicklung mit Schwerpunkt auf (Schalt)-Netzteile, PWM-Regelungen und Leistungselektronik.

2004-2007

2004

Eingetragener Handwerksbetrieb

Eingetragener Handwerksbetrieb bei der HWK Niederbayern-Oberpfalz. Notwendig ist dies, um auch die elektrotechnischen Installationen und Inbetriebnahmen direkt zu übernehmen. In den nächsten Jahren wird verstärkt auf USV- und Notstromsysteme für hochverfügbare IT-Systeme gesetzt.

2004

1997-2000

Die Anfänge – noch unter MM-Electronics

Klassische PC- und IT-Systeme sowie IT-Infrastrukturen werden in Kleinbetrieben konzeptioniert und installiert.
Elektronikentwicklung für diverse Steuerungsaufgaben mit Z-80 (Zilog), MC68-er Serie (Motorola) und anderen Prozessoren sowie entsprechender Assembler- (Maschinensprache)-Programmierung. SPS-Steuerungen entwickelt unter Siemens Simatic S5/S7.

1997-2000

1994-1997

Schaltschrankbau, Energieverteilungen & Industriesteuerungen

Schaltschrankbau bis 1250A sowie Energieverteilungen aller Art werden erstellt und aufgebaut. Ebenso Lösungen mit Hilfe von Pneumatik-, Hydraulik-, Elektropneumatik-, Elektroproportionalhydraulik. Ferner stehen SPS-Steuerungen (Siemens Simatic S5/S7) für Kundenanforderungen bereit.

1994-1997

1984-heute

Computer & Elektronik werden die Richtung bestimmen – und die Welt bereichern

Künftig werden Computer und Elektronik die Richtung bestimmen. 1984 Elektronikexperimentierkasten von Philips (Schuco). 1988 Amstrad (cpc-Serie) in der Schule. Robotersteuerung mit Fischer-Technik. Danach ein Commodore C64 zuhause. Und schließlich ab 1993 ein 386 DX-40. Mit anfangs lediglich 1 MB RAM Arbeitsspeicher und 80 MB Festplatte. Dementsprechend ist die Leidenschaft entfacht. Wenn man damals gewusst hätte, wie sich das alles entwickelt.

1984-heute
Nach oben scrollen