Hilfe? Hier erhalten Sie die Antworten

Häufig gestellte Fragen – Antworten bieten Hilfe

Lesedauer: 1 Minute
Autor: Marcus Müller
Letzte Änderung: 2 Tagen her
Stand: 13. Juli 2024 16:00
Strom mit System Energieberatung Energieberater Marcus Müller Heppenheim Mosbach Hilfe

Einfach. Direkt. Persönlich.

Häufig gestellte Fragen und die entsprechenden Antworten (FAQ) bieten Hilfe und sind nützlich. Hier biete ich Ihnen Hilfe und Unterstützung an, auf der Suche nach ersten Informationen.

Bei weiteren Fragen, Wünschen oder Anregungen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme oder Ihren Anruf.

Weitere Informationen über mich

Übersicht zu Hilfe und FAQ's

Wählen Sie bitte einen Themenbereich zu dem Sie Hilfe benötigen und Antworten wünschen oder nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Dienstleistung

Natürlich, auf jeden Fall. Es gibt immer Optimierungs- und Verbesserungspotential. Sie erhalten zudem nicht nur eine reine Energieberatung von mir. Grundsätzlich gehören noch weitere Themenbereiche dazu, die miteinander kooperieren und zusammengehören. Stichwort: Ganzheitlichkeit!

 

Neben erfolgreichen Modernisierungsprojekten, Energieeinsparungen, Kostenersparnis, Leistungssteigerung, Aufklärung und Fördermöglichkeiten, erhalten Sie einen kompetenten Ansprechpartner für viele Bereiche.

 

Informieren Sie sich auf dieser Internetpräsenz über mein umfassendes Angebot. Ich würde mich freuen, bald von Ihnen zu hören.

Tipps von dieser Stelle zu geben, wäre Energieberatung mit einer Glaskugel. Das ist bei Videos im Internet genauso. Das wird nicht funktionieren.

Wie und ob Sie wirklich Energie sparen können, dazu muss ich mir vor Ort ein Bild machen. Am lebenden Objekt, können wir eine ganze Menge mehr Dinge klären. Das geht nicht online oder über bekannte Internetplattformen.

Nicht, weil ich damit Geld verdienen möchte. Sondern weil es einfach anders nichts bringt. Schließlich möchten Sie langfristig Energiesparen ohne etwas „kaputt“ zu optimieren. Oder mir fallen Dinge auf, an die Sie noch gar nicht gedacht haben. Und ganz nebenbei ergeben sich meist eine Reihe weiterer Maßnahmen. Im lockeren Gespräch kommt ganz sicher die ein oder andere Frage und Thematik auf. Die klären wir gleich mit.

Das ist Service. Das ist Kundenfreundlichkeit. Natürlich nur bei Strom mit System!

Wenn wir Ihre Wünsche, Fragen und Themen besprechen können, haben wir eine ganze Menge erreicht. Dann können wir Ihre Projekte erfolgreich umsetzen. Mein Ziel ist es für Sie ein kompetenter Ansprechpartner und unabhängiger Berater zu sein. Alles was Sie zum Thema Energie und Energiewende beschäftigt und bewegt, beantworten zu können.

 

Unabhängige und neutrale Beratungsleistungen und Planungsleistungen sowie erfolgreiche Modernisierungsprojekte. Energieeinsparungen, Kostenersparnis und Leistungssteigerung. Ferner Aufklärung und Fördermöglichkeiten. Dies sind nur ein paar Themen, die ich gemeinsam mit Ihnen angehen möchte. Alles beginnt mit einem kostenlosen Erstgespräch, bei dem wir gemeinsame Wege für Ihre persönliche Energiewende finden.

 

Sprechen Sie mich einfach an. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Nein, das wäre ein Widerspruch zu einer unabhängigen und neutralen Energieberatung.

Sämtliche Handwerksbetriebe und Dienstleister, die Umsätze durch Leistungen außerhalb einer reinen Energieberatung generieren, werden niemals unabhängig und neutral sein. Das steht im wirtschaftlichen Gegensatz zu einer objektiven Beratung.

Es gibt Studien die belegen, dass unabhängige Energieberater meist skeptisch und pessimistisch verschiedenen Technologien und Produkten gegenüberstehen. Während beispielsweise Heizungsbauer eher sagen werden, das ist für Sie die top Lösung. Das passt. Haben wir hundertmal eingebaut. Nie gab es Probleme. Damit ist denke ich alles gesagt.

Sicher mögen Sie für viele verschiedenen Einzelbereiche in Ihrem Objekt, bereits Handwerker, Experten oder Fachleute haben. Möglicherweise auch Internetplattformen, selbsternannte Profis und sonstige umsatzorientiere Gurus als Wissensquelle nutzen. Das ist löblich und ein guter Anfang.

 

Jedoch wird sich beispielsweise kein Handwerker um die langfristige Wirtschaftlichkeit einer Maßnahme kümmern. Denn er will in erster Linie Umsatz machen mit Produkten für die er eine Herstellerpartnerschaft hat. Ein sogenannter Internetexperte ist auf hohe Klickraten und große Reichweite aus. Er sucht sich deshalb klickstarke Themen und reißerische Überschriften.

 

Es ist eher unwahrscheinlich, dass dieser zugeben wird, dass SEINE Lösungen weder wirtschaftlich noch nachhaltig sind. Oder sogar gefährlich sind. Das ist pauschales Halbwissen. Welches in keiner Weise auf Sie direkt, in Ihrem Objekt mit Ihren Wünschen und finanziellen Möglichkeiten, adaptierbar ist. Hier gibt es noch viele weitere Beispiele in diesem Zusammenhang. Egal ob es technische Dinge sind, wirtschaftliche oder strukturelle.

 

Hier fehlt jemand, der unabhängig, vollkommen produkt- und herstellerneutral, von außen agiert. Ohne jegliche Emotionen oder Verschleierungstaktiken. Jemand der mögliche Schwachstellen sofort erkennt.

 

Viele Experten und Handwerksunternehmen sind froh, wenn Sie ihren eigenen Kernbereich hinreichend bearbeiten und abrechnen können. Maximaler Return mit geringstem Einsatz. Über den Tellerrand schauen, bringt nur Stress und Ärger. Wieso „das Ganze“ in Betracht ziehen, wenn auch nur ein Bereich schnelles Geld verspricht? Warum mehr tun? Es geht doch auch einfach. Hier komme ich ins Spiel.

Solange ich Ihre Frage- oder Problemstellungen nicht kenne, kann ich auch keine konkreten Ergebnisse präsentieren. Einen ersten Anhaltspunkt, welche Themen für Sie relevant sein könnten, erhalten Sie in meiner Leistungsübersicht.

Jedes Objekt ist anders. Jeder Kunde ist anders. Ich bin der Problemlöser und kümmere mich um sämtliche Belange, die mit Ihrer Energiewende zu tun haben. Dies könnte beispielsweise der maximale Nutzen der eingesetzten Energie und der finanziellen Mittel sein. Was auch immer. Ich benötige, neben der klassischen Energieberatung, konkrete Probleme, Gründe, Fehler, Schwierigkeiten um für Sie aktiv zu werden. Die Liste wäre unendlich.

Ich kann Sie daher trösten. Bislang konnte ich immer eine Menge optimieren und verbessern. Es geht um die folgende Aufgabe:

Was muss alles getan werden, damit die bestmögliche Energieform, den maximalen Nutzen entfaltet? Am gewünschten Ort. Leistungs- und kostenoptimiert.

Daher wird das Greifbarste für Sie ein monetärer Nutzen sein. Sie sparen langfristig Geld. Ferner helfe ich durch meine ganzheitliche Betrachtungsweise Privatpersonen und Unternehmen, passende Synergieeffekte zu ermöglichen und nützliche Mehrwerte zu schaffen. Es gäbe noch viel mehr. Alla hopp, worauf waren Sie?

Grundsätzlich gerne!

Natürlich bin ich immer dran interessiert, wenn jemand mit mir die Energiewende mitgestalten möchte. Besonders in diesen schwierigen Zeiten. Wie auch immer das sich dann später gestalten mag. Lassen Sie uns beginnen.

Den ersten wichtigen Schritt ob ich Ihnen helfen kann, haben Sie bereits gemacht. Denn Sie sind auf meiner Seite und lesen diese Zeilen. Prima! Für alles weitere, müssen wir uns vorab einfach näher kennenlernen. Ich weiß zu diesem Zeitpunkt viel zu wenig. Gerade um solch eine obengenannte Frage anständig und seriös beantworten zu können. Weder von Ihrem Objekt, Ihrem Vorhaben oder Ihren Wünschen.

Ich stehe auf Ihrer Seite!

Ich gebe Ihnen die Sicherheit und das Vertrauen, denn wir beide stehen auf der gleichen Seite. Meine Tätigkeit ist auch vollkommen unabhängig von bereits vorhandenen Handwerkern, Bauträgern oder sonstigen Unternehmen. Denn dann benötigen Sie mich umso mehr. Weiterhin werde ich Ihnen keine Modetrends präferieren oder anbieten. Meist stellen sich diese ganz schnell als Luftnummer heraus. Es wurden und werden nur Umsätze im Handel generiert. Weiter nichts.

Gerne! Davon lebe ich und mein Unternehmen. Kleine Randbemerkung: Vorausgesetzt die gesetzlichen Regelungen sind einhaltbar und juristisch in Ordnung. Und dennoch. Es begeistert mich total, dort aktiv zu werden, wo die größten Probleme und Herausforderungen liegen. Je komplizierter das Problem, je mehr Chaos herrscht, desto mehr freue ich mich. Ich lasse die einfachen Dinge, die anderen machen. Ich liebe es, Struktur reinzubringen und das Wirrwarr zu entwirren.

 

Durch Intelligenz, bestehend aus Wissen, Erfahrung und gelebter Praxis, bin ich in der Lage, verschiedene Lösungsansätze zu entwickeln. Kurzfristige Hilfen, in der schnell und ergebnisorientiert improvisiert werden muss. Oder gut durchdachte interdisziplinäre Maßnahmen denen alle helfen. Aber auch fiktive Spielereien für die Zukunft. Beispielsweise um herauszufinden, was könnte, was wäre und was würde. Fühle mich überall zuhause, wenn es darum geht, Gutes zu tun. Technik, Wirtschaft, IT und Energie optimal miteinander zu vereinen liegt mir im Blut.

Eine für Sie persönlich abgestimmte und zugeschnittene optimale Beratung, kann nicht kostenlos sein. Eine unabhängige sowie neutrale Beratung ebenso. Das widerspricht sich im Kern der Sache. Von irgendwo muss das Geld generiert werden für den Berater. Logisch oder? Damit ist alles gesagt.

 

Was gut ist, ist selten günstig. Und was günstig ist, ist selten gut.

 

Ein paar konkrete Beispiele. Beispielsweise wird sich kein Handwerker um die langfristige Wirtschaftlichkeit einer Maßnahme kümmern. Oder gar ein Projekt ablehnen. Vor allem, wenn es ineffizient und unwirtschaftlich für Sie wäre. Denn er will in erster Linie JETZT Umsatz machen. Sofort. Mit Produkten für die er eine Herstellerpartnerschaft hat und am Umsatz oder an Prämien beteiligt ist. Kein Internetexperte der auf hohe Klickraten und Reichweite aus ist, wird sich ein Thema aussuchen, das nicht reißerisch ist. Brandaktuell muss es sein. Und hype. Das ist wichtig im Rahmen der Energiewende. Sonst wandert das Geld nicht in die eigene Tasche. Mit all diesen Themen kann ich selbst keinen Umsatz generieren.

 

Ich suche für Sie die optimalen Lösungen, die wirtschaftlich, nachhaltig und sicher sind. Dies kann viel Aufwand erfordern. Es wird daher eine gewisse Zeit benötigen. Und Ihnen vielleicht erst in mehreren Durchläufen wirklich zusagen. Das ist normal. Und Zeit ist wie immer Geld. Weitere Argumente, warum eine Energieberatung nicht kostenlos kann, finden Sie hier auf meiner Internetpräsenz.

Zusammenarbeit

Je nach Ihrem Auftrag, gibt es verschiedene Formen wie ich Sie unterstützen kann. Üblicherweise werde ich anfangs viel Zeit mit Ihnen verbringen und oft bei Ihnen sein. Damit verschaffen wir uns gemeinsam einen Einblick und werden Ihre mögliche Zielrichtung ausloten. Vor Ort werde ich alles aufnehmen was mir auffällt. Ich werde viele Fragen stellen und Prozesse und Ablaufschritte analysieren. Einen Teil der Zeit werde ich zuhause alles zusammentragen. Dort Berichte, Gutachten und ein ganzheitliches speziell für Sie zugeschnittenes Konzept erstellen.

 

Bei regelmäßigen Meetings werden wir Stück für Stück dem vereinbarten Ziel entgegen gehen. Diese können per Telefon, Video oder vor Ort durchgeführt werden. Ich stehe Ihnen stets zu Diensten. Sie können mich über den vereinbarten Zeitraum fast immer zeitnah erreichen. Und zwar um Probleme und offene Fragen direkt zu klären.

 

Ich sollte stets Ihr erster Ansprechpartner sein, wenn Sie Sorgen oder Kummer mit Ihrem Modernisierungsprojekt oder Ihrem Vorhaben haben. Denn ich muss wissen was bei Ihnen los ist. Das wird kaum über ein Sitzungsprotokoll per Mail machbar sein. Insbesondere dann, wenn wichtige Teile des „Energieklimas“ auf Ihrer Baustelle fehlen. Und bedenken Sie stets: Ich stehe auf Ihrer Seite!

Bereits im Erstgespräch werden wir viele Fragen aufwerfen, die den Weg für eine Zusammenarbeit ebnen. Denn ich kann – und werde – Ihnen keine fertigen Lösungen aus dem Ärmel schütteln können. Das wäre unseriös. Lösungen müssen wir uns gemeinsam erarbeiten. Daher fangen wir ganz vorne an. Denn wer behauptet, er hat die Lösung bereits gefunden, hat die Frage noch nicht verstanden.

 

Zunächst muss ich Ihre Intention und Ihre Motivation verstehen.
Auch bezeichnet als Positionierung mit anschließendem Strategiegespräch. Wir schauen uns den Themenkomplex Energiewende und alles was damit verbunden ist an. Zudem schauen wir uns an, was Sie bislang an Modernisierung und Sanierung bereits unternommen haben. Vielleicht liegen hier bereits Lösungen in der Schublade. Oder aber auch gerade die Probleme und der Knoten im Kopf. Wir arbeiten uns Stück für Stück vor. Was dann die nächsten Schritte sind, wer, macht was, bis wann, das ergibt sich im Laufe unserer Zusammenarbeit.

 

Danach müssen wir intelligent handeln, passende Werkzeuge und Methoden anwenden.
Das ganzheitliche Konzept wird entwickelt. Einerseits erhalten Sie den makroperspektivischen Blick von außen auf Ihr Vorhaben, Ihre Situation und Ihre Probleme. Andererseits werden wir uns fragen, wie wir meine Vision der Energiewende gemeinsam für Sie Realität werden lassen können.

 

Energiewende machen, optimale Lösungen finden und noch besser werden.
Ich begleite Sie bei der Umsetzung, bei der Auswahl der Produkte und Komponenten. Prüfe Angebote und deren spätere Durchführung auf Ihrer Baustelle. Dies ist notwendig. Fehler, Mängel und Probleme können sofort erkannt werden. Das bietet die bestmögliche Chance unverzüglich Abhilfe zu schaffen. Natürlich werde ich auch nach der Baumaßnahme prüfen, in wie weit Planung und Ist-Werte übereinstimmen. Oder in wie weit Hersteller und Handwerker saubere Arbeit geleistet haben. Eine stetige Optimierung und regelmäßige Überwachung, nach erfolgter Projektdurchführung, gehört ebenfalls zu meinen Aufgaben – falls dies gewünscht wird.

Damit ich Sie wirklich verstehen kann, müssen wir miteinander reden. Daran liegt mir extrem viel. Ich möchte Ihre Wünsche genau verstehen. Wohin wollen Sie und was wollen Sie erreichen? Was ist Ihre Vorstellung? Wie stellen Sie sich die Ihre persönliche Energiewende vor? Was muss von wem dafür geleistet werden? Meistens ergeben sich dann von ganz automatisch, neue Fragen und Anforderungen. Diese haben Sie womöglich anfangs noch gar nicht in Erwägung gezogen.

 

Erst dann, können wir gemeinsam wirklich VERSTEHEN worum es geht. Wer etwas anderes behauptet lügt und davon sollten Sie lieber die Finger lassen.

Das freut mich. Denn dann sehe ich, dass meine Vision Substanz hat. Mein Lebensmittelpunkt liegt im Bereich Rhein-Main-Neckar-Odenwald, Deutschland. Dies umfasst im Kern den Einzugsbereich der Städte

  • Mannheim, Heidelberg,
  • Darmstadt, Frankfurt,
  • Würzburg,
  • Heilbronn, Stuttgart und
  • Karlsruhe.

Selbstverständlich helfe ich allen Personen und Unternehmen. Allen, die sich mehr Energieeffizienz, mehr Komfort und mehr Sicherheit wünschen. Bei gleichzeitig weniger Kosten und weniger Probleme im Umgang mit dem umfangreichen Thema Energie.

Ich helfe Ihnen bei allem was notwendig ist. Dass Energie sicher, günstig und effektiv dort hingelangt, wo sie den höchsten Nutzen erbringt! Es geht um die folgende Aufgabe:

Was muss alles getan werden, damit die bestmögliche Energieform, den maximalen Nutzen entfaltet? Am gewünschten Ort. Leistungs- und kostenoptimiert.

Weitere Informationen über mein Leistungsangebot finden Sie unter Leistungen oder unter Angebot. Darüber hinaus finden Sie viele weitere Informationen auf den jeweiligen Unterseiten dieser Internetpräsenz. Wenn ich für Sie tätig werden soll, dann reserviere ich Ihnen gerne einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch.

Zum einen ist jedes Vorhaben, jedes Problem, jedes Umfeld anders. Bei meiner Arbeit gibt es kein „Schema F“. Kein 0815-Standardkonzept. Daher gibt es auch keine Vergleichsmöglichkeiten. Andere Anforderungen, andere Ziele, andere Menschen. Wie soll hier eine Leistung verglichen werden? Eine Referenz ist ein Bezug zu einer ähnlichen oder gleichartigen Sache. Das wäre Tomaten mit Tennisbällen vergleichen. Zum anderen arbeite ich, wenn gewünscht, auch verdeckt. Beispielsweise bei Streitschlichtungen mit Handwerker oder Bauträgern sowie bei der Vertretung Ihrer Interessen. Undercover in geheimer Mission.

 

Ferner entsteht durch meine unabhängige und neutrale Tätigkeit gelegentlich ein Konflikt. Ein Umsatzkonflikt für betreffende und ausführende Unternehmen sowie deren Herstellern. Unabhängigkeit kostet Geld. Dies ist jedoch besser, als zig Tausend Euro zu viel auszugeben für ein Modernisierungsprojekt. Oder gar langfristig doch nicht die beste Lösung für Ihre persönliche Energiewende erhalten zu haben.

 

Umsatzorientierte Unternehmen, ob Handwerker oder Produkthersteller, können nicht unabhängig oder neutral sein. Zumal ein Großteil der Beratungsleistungen und Planungsleistungen oft von den Herstellern übernommen wird. Erstaunlicherweise immer mit deren Produkten, welche am energieeffizientesten ist. Raten Sie mal warum.

 

Eine wilde Anhäufung von bunten, auch mal grau eingefärbten Firmenlogos bekannter und möglicherweise gesponserter Marken lehne ich ab. Sich damit zu brüsten, ist nicht wirklich aussagekräftig für die Qualität meiner Arbeit. Dieses widerstrebt meiner Unabhängigkeit, Neutralität und Direktheit.

Ein „Können Sie.“ wird Ihnen wohl nicht reichen. Ok. Vertrauen muss aufgebaut werden.

 

Im Prinzip ist es ganz einfach. Zum einen habe ich keinerlei Interesse an Verkäufen, Umsätzen oder Provisionen von Produkten oder Komponenten. Ich arbeite frei, unabhängig und herstellerneutral. Ich werde von niemandem gesponsert. Bekomme keine Tassen, Kugelschreiber oder USB-Sticks gratis, um etwas besonders „gut zu heißen“. Muss daher auch nicht das Wort „Werbung“ überall präsent einblenden.

 

Zum anderen interessiert mich die Handelswelt nicht. Damit kommt man nicht wirklich weiter. Des Weiteren muss ich nicht bei Handwerksaufgaben und Konfigurationssoftware durch Servicetickets weitere Erträge generieren. Ebenso bin ich nicht an gewerblichen Folgekäufen interessiert. Ferner muss ich nicht bei Handwerkern oder Händlern „gut Wetter“ machen oder mich "gut stellen".

 

Mich interessiert Ihr Vorteil, Ihre Ergebnisse, dass Sie Ihre Wünsche verwirklichen können. Ich bin ausschließlich für Sie tätig und bin Ihr Partner. Ich stehe auf Ihrer Seite. Beispielsweise agiere ich mit Ihnen zusammen, wenn es um neue Projekte und der Verifizierung von Angeboten geht. Falls Sie sich im Streit mit einem Dienstleister befinden, ergreife ich stets Partei für Sie. Ohne Wenn und Aber.

 

Deshalb ist gegenseitiges Vertrauen eine absolute Grundvoraussetzung. Ich werde in Ihrem Namen tätig und für Ihre Interessen. Im Gegenzug muss ich natürlich davon leben können.

Nein. Das wäre unseriös. Sollten Sie woanders eine Garantie erhalten, zweifeln Sie. Noch bevor der erste Schritt getätigt wurde kann das niemand. Dazu weiß ich viel zu wenig von Ihnen, Ihrem Objekt oder Ihrem finanziellen Background. Geschweige denn von Ihren Wünschen, Problemen oder Zukunftsideen. Von Beratern, Coaches, Gurus, Unternehmen oder wer auch immer das behauptet, sollten Sie die Finger lassen. Pauschale Angebot für eine Energieberatung laufen nach Schema F ab, sind dementsprechend oberflächlich, ungenau und hundertfach kopiertes Standardprozedere.

Folgendes Zitat passt ganz gut. „Ob es besser wird, wenn es anders wird, das weiß ich nicht. Aber dass es anders werden muss, damit es besser wird, das weiß ich.“ Herkunft leider unbekannt.

Kosten sind notwendige Aufwendungen die Sie für einen zu erwartenden Nutzen einsetzen müssen. Mit welchen Kosten Sie für meine umfangreiche und breitbandige Beratungsleistungen und Planungsleistung rechnen müssen? Das kann ich Ihnen jetzt leider noch nicht sagen. Denn dies ist in dieser Phase niemals seriös möglich. Dazu habe ich im Moment viel zu wenige Angaben zu grundsätzlichen Basics und zu dem was Sie vorhaben.

Zum einen fehlen mir wichtige Informationen zu Ihrem Vorhaben wie geplante Maßnahme(n), Objekt, Umfang und Zeitraum der Umsetzung. Zum anderen Projektgröße, geplantes Investitionsvolumen und mögliche Eigenleistung. Ferner kommt das auf viele weitere Faktoren an. Welche Probleme haben Sie, welche Wünsche haben Sie und welche Fragen haben Sie.

Für all diese Fragen gibt es einen Fragebogen. Dabei werden eine Menge Dinge vorab geklärt werden können. Sie haben keine Ahnung was Sie hinschreiben sollen? Auch das ist kein Problem. Gerne erarbeiten wir gemeinsam ein Angebot nach Ihren Vorgaben und Ihren Wünschen. Ein nachfolgendes Gespräch schafft dann die notwendige Klarheit für ein Angebot. Dies steht für meine Transparenz bei der Preisgestaltung.

Ich löse all Ihre Probleme. Zudem werfen wir gemeinsam unnötigen Ballast ab, senken die Kosten und steigern die Leistungseffizienz Ihrer Systeme. Dies hat jedoch seinen Preis. Das kostet etwas. Und diese Aufwendungen sind eben die Kosten, die Sie für einen Nutzen einsetzen müssen. Entsprechende Förderungen sind jedoch in gewissen Grenzen für einen Teil meiner Leistungen auf Antrag möglich.

Das hängt ganz von Ihrem Auftrag ab und welche Leistungen Sie wünschen.

 

Bei „kleineren Aufträgen“ kann eine Beratung in wenigen Tagen abgeschlossen sein. Bei „umfangreichen Aufträgen“ kann dies auch mehrere Monate der gemeinsamen Zusammenarbeit in Anspruch nehmen. Beispielsweise wenn Sie eine komplette Modernisierungsplanung, mit anschließender Baubetreuung und -Überwachung beauftragen.

 

Bevor wir gemeinsam beginnen, werden Sie über die Dauer informiert. Verzögerungen sind jedoch oft nicht vermeidbar. Beispielsweise dann, wenn externe Partner (Handwerker, Dienstleister, Experten) mit involviert sind. Diese Verzögerungen liegen im Regelfall nicht in meinen Händen.

Nein.

 

Grundsätzlich bin ich unabhängiger Berater und nicht gewerblich handwerklich tätig. Zunächst kommt es darauf an, welche Maßnahmen und Handlungsempfehlungen wir herausarbeiten. Was ist für Ihr Objekt zutreffend und optimal auf Sie zugeschnitten.

 

Vorgeschlagenen Maßnahmen können Sie entweder selbst in Eigenleistung umsetzen. Oder über externe Partner (Handwerker, Dienstleister, Experten). Aber keine Sorge. Ich begleite Sie auch bei der Angebotserstellung und Angebotsabwicklung bis hin zur Überprüfung der Maßnahmen auf korrekte Durchführung.

 

Ferner können wir versuchen, entsprechende Förderungen zu beantragen. Auch hier begleite ich Sie, sofern Sie dies wünschen. Alles weitere besprechen wir sobald es konkret wird.

Am Ende jeden Projektes erhalten Sie die vereinbarte und vorgesehene Dokumentation.

Weil Energieberatung nur ein ganz kleiner Teil der Energiewende und meiner Leistungen darstellt. Ich wollte nicht das übliche Verständnis aufrechterhalten, dass Energieberatung isoliert betrachtet ausreicht. Die komplexe Energiethematik langfristig zu begleiten und eine Wende herbeizuführen bedarf mehr.

STROM MIT SYSTEM ist daher das ideale Bindeglied.

Zum einen auf der fachbezogenen Seite. Mit Energieberatung, Bedarfsermittlung, Gebäudeautomation & intelligentes Haus und intelligentem Energiemanagement.

Zum anderen auf der projektbezogenen Seite. Mit Projektmanagement, Baubetreuung, Kostenoptimierung & Leistungsoptimierung und Streitschlichtungen und Problemlösungen.

Denn Strom ist und bleibt Premiumenergie. Strom lässt sich in jede Energieform umwandeln. Leistet in nahezu jedem Gerät, in jedem Verbraucher, einen entsprechenden Nutzen. Für Strom bedarf es eines kompletten „Systems“. Von der Energieerzeugung weiter über den Transport. Über die Verteilung bis an den Verbraucher.. Und dies soll sicher, günstig und effektiv erfolgen. Seit einigen Jahren auch intelligent (stellvertretend für Smart). Ferner spielen wirtschaftliche, informatische und technische Elemente eine Rolle diese Bedingungen zu realisieren.

All das führt unweigerlich zu der, in meinem Sinne, besseren Bezeichnung STROM MIT SYSTEM – Energieberatung und mehr.

Kontaktaufnahme

Mit meiner umfangreichen und aufeinander abgestimmten Dienstleistung biete ich Ihnen verschiedene Mehrwerte. Dies gelingt jedoch nur, wenn ich sicher bin, Ihnen auch gerecht werden zu können. Denn ich liebe es Herausforderungen, Probleme und schwierige Aufgaben in messbaren Erfolg und optimale Ergebnisse umzuwandeln. Keine Frage.

Ich bürge für die Qualität meiner Arbeit mit meinem Namen. Daher muss es auch passen und machbar sein. Versprechungen, die andere Berater vielleicht machen oder bereits gemacht haben, werfen ein schlechtes Licht auf die gesamte Branche. Das muss nicht sein.

Vieles ist anfangs unklar und unbekannt. Oder ergibt sich erst im Laufe meiner Arbeit. Ich sehe Dinge mit anderen Augen. Vielleicht auch aus anderen Blickwinkeln. Rege zum Nachdenken an.

Daher ist mir ein offenes und ehrliches Erstgespräch besonders wichtig. Dort sehen wir bereits gemeinsam, ob wir uns das gleiche vorstellen. Wie ich Ihnen mit meiner vielseitigen und engagierten Arbeit am besten helfen kann.

Unser Erstgespräch findet idealerweise persönlich direkt bei Ihnen vor Ort statt. Das ist meist der beste Weg um sofort „am Ort des Geschehens“ in den Dialog zu kommen. Weiterhin können wir per Telefon (bitte Rückrufnummer nennen) das Erstgespräch führen. Im Schnitt dauert dieses kurzweilige Erstgespräch 30-40 Minuten.

Einen gemeinsamen Termin für ein Erstgespräch, können wir in allen Fällen kurzfristig vereinbaren. Ich freue mich auf Sie!

In unserem ersten Gespräch werde ich Sie bitten, mir eine Vielzahl Ihrer Wünsche, Vorstellungen oder Erwartungen mitzuteilen. Aber auch Ihre bisherigen Erfahrungen, Probleme oder Schwierigkeiten. Ganz offen. Ganz ungezwungen. Ganz direkt. Reden Sie einfach frei raus. Ich verkaufe Ihnen nichts und muss keinen Umsatz mit dem Verkauf irgendwelcher SuperDuperProdukte machen. Ich bin hier, um IHNEN zu helfen.

Mögliche Themen könnten sein:

  • Wie und wobei kann ich Ihnen helfen?
  • Welche konkreten Wünsche, Ideen oder Probleme haben Sie?
  • Wer hat bislang diese Probleme gelöst?
  • Welche Zukunftsvisionen haben Sie?
  • Wo könnte die gemeinsame Reise hingehen?
  • Welche Maßnahmen haben Sie bereits zum Thema Energiewende unternommen?
  • Was wurde bereits modernisiert und/oder saniert?
  • Was macht Ihnen Angst? Wo haben Sie bedenken?
  • Welche Schwerpunkte (Wirtschaftlichkeit, Informationstechnik, Technik) würden Sie setzen?
  • Wie groß ist Ihr geplantes Investitionsvorhaben?
  • Wie sind Ihre Erfahrungen mit anderen Beratern oder Experten?
  • Was könnten Sie sich mit mir vorstellen?
  • uvm.

Die weiteren Schritte nach dem Erstgespräch, hängen davon ab, wie ich Ihnen helfen darf (und soll). Ferner wie akut Ihre geschilderten Probleme sind. Das sehen wir konkret erst im Nachgang zu unserem Erstgespräch.

Für größere Projekte auf Projektbasis, benötige ich auf jeden Fall weitere Informationen. Sie erhalten daher im Anschluss einen Fragebogen. Erst dann kann ich Ihnen ein seriöses Angebot erstellen. Die Angebotserstellung kann bis zu zwei Wochen in Anspruch nehmen. Je nach Umfang und Art des Projektes. Derzeit habe ich für größere Projekte Wartezeiten von mehreren Wochen.

Für Leistungen auf Stundenbasis, können wir kurzfristig loslegen und einfach eine Rechnung stellen. Wie bei einer klassischen Beratung üblich. Gegebenenfalls können wir auch einen Werkvertrag erstellen. Auch hier erhalten Sie den Fragebogen, in dem wir verschiedene Parameter erfassen.

Mögliche Förderungen sind im Einzelfall zu prüfen. Nicht alles ist förderbar. Es müssen entsprechende Voraussetzungen dafür notwendig sein. Im Regelfall ist es einfacher eine direkte Abrechnung zu realisieren. Dies spart Zeit, Aufwand und Mühen, die wir sinnvoller ins konkrete Projekt stecken können.

Benötigen Sie dringend einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen? Dann ist das auch kein Problem. Schreiben Sie mir das bitte klar und deutlich in Ihre Anfrage.

Alternativ können Sie probieren mich über die Mobilnummer zu erreichen. Gerne können Sie mir auf der Mailbox eine Nachricht hinterlassen. Ich rufe Sie dann schnellstmöglich zurück.

Als weitere Alternative, können Sie mir über die angegebene Handynummer auch eine WhatsApp zukommen lassen. Ungeachtet dessen, finden wir ganz sicher eine Lösung. Versprochen!

Nach oben scrollen